Das udwindianische Königreich

Der König ist tot, lang lebe der König
Aktuelle Zeit: 5. Aug 2020 07:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 7856

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Anleitung für "Ein Königreich Entsteht"
BeitragVerfasst: 29. Jan 2017 18:17 
Offline
König
König
Benutzeravatar

Registriert: 03.2016
Beiträge: 142
Geschlecht: männlich
Hier stehen zusammengefasst alle aktuellen Regeln der Besiedelung des Königreichs!

Grundsätzlich:
Durch Spenden auf meiner Patreon Seite erhält man monatlich Ehrenpunkte. Durch das Sammeln von Ehrenpunkten steigt man im Rang auf.

Wie viele Ehrenpunkte erhält man pro Monat? Das hängt von der ausgewählten Steuerstufe ab:

Niedrige Steuern: 10 Ehre
Moderate Steuern: 19 Ehre
Hohe Steuern: 27 Ehre
Gemeine Steuern: 34 Ehre
Wuchersteuern: 40 Ehre
Grausame Steuern: 45 Ehre
Hühnerfutter: 54 Ehre
Kommt doch das nächste mal mit mehr Steuern!: 62 Ehre
Komplett abgedrehte Steuern: 69 Ehre
Geld? Damit zünde ich meine Zigarren an!: 69 Ehre

Welche Ränge gibt es?

Das UdSsR (Udwindianisches Sonderschutz Regiment):

-ab 10 Ehre: Lanzenträger
-ab 30 Ehre: Streitkolbenkämpfer
-ab 50 Ehre: Pikenier
-ab 70 Ehre: Schwertkämpfer
-ab 100 Ehre: Ritter

Alle mit diesen Rängen werden als entsprechender Soldat in den königlichen Landen repräsentiert und natürlich monatlich aufgezählt.

Nun kommen die Adelsränge:

-ab 140 Ehre: Lehnsherr (Begrenzung: 50)
-ab 280 Ehre: Graf (Begrenzung: 20)
-ab 440 Ehre: Herzog (noch nicht eingeführt)

Achtung! Die benötigten Ehrenpunkte zu erreichen heißt nicht automatisch, den Rang zu erhalten. Für die Beförderung zum Adligen Ritter und zum Grafen müssen zuerst Lehen (bei Adligen Rittern), oder Grafschaften (bei Grafen) beansprucht werden.

Beispiel: Du besitzt 150 Ehrenpunkte, bist aber noch Ritter. Jedoch hast du nun die Möglichkeit, eines der freien (kleinen) Lehen im Reich zu beanspruchen. Erst, sobald du ein lehen beanspruchst und bebaust, wirst du zum Lehnsherren ernannt. Die bebaute Karte schickst du dann nach Kevin Scheffels Anleitung hier im Forum ein.

Beförderung vom Adligen Ritter zum Grafen: Hier läuft es genauso ab, wie bei der Beförderung vom Ritter zum Lehnsherren. Das heißt, ihr sucht euch ein freies (großes) Lehen aus, bebaut es und schickt es ein. Dann werdet ihr offiziell zum Grafen ernannt. Achtung! Ihr könnt nur ein Lehen gleichzeitig besitzen. Sobald ihr zum Grafen aufsteigt, wird euer kleines Ritterlehen aufgegeben.
Das aufgegebene Ritterlehen wird zwar nach wie vor bebaut bleiben, jedoch gilt es nun als "frei". Soll heißen: Ein anderer Adliger Ritter kann das Lehen beziehen.
Was Passiert, wenn ein Lehnsherr ein bereits bebautes Lehen bezieht? In dem Fall hat er 2 Möglichkeiten:
1. Er belässt das Lehen so wie es ist und macht gegebenenfalls nur kleine Änderungen, oder
2. Er "reißt alles nieder" und baut auf dem komplett leeren Gebiet seine eigene Burg auf (händisches abreißen ist nicht nötig. Ihr könnt euch einfach das leere Lehen hier aus dem Forum holen)

Die Anzahl der Adelstitel ist begrenzt. Gibt es denn eine Möglichkeit, beispielsweise Lehnsherr zu werden, wenn alle 50 Plätze bereits besetzt sind?
Ja, die Möglichkeit gibt es. Alleine schon, um die Geschehnisse im Reich dynamisch zu halten. Es ist ein simples "kick out" System. Sobald alle 50 Plätze für Lehnsherren belegt sind, entscheidet die Ehre. Wenn der potenzielle 51ste Lehnsherr mehr Ehre besitzt, als der Lehnsherr mit der geringsten Ehre (also Platz 50), dann kann er seinen Posten übernehmen.
Das gleiche Gilt auch für die Grafen.

Zum System der Herzoge kommen wir, sobald diese auch wirklich mit eingefügt werden. Derzeit gibt es noch zu wenig Grafschaften, damit das richtig funktionieren kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anleitung für "Ein Königreich Entsteht"
BeitragVerfasst: 28. Apr 2017 00:02 
Offline
König
König
Benutzeravatar

Registriert: 03.2016
Beiträge: 142
Geschlecht: männlich
Hinzu kommen folgende neue Regeln:

- Die 5 Mitglieder mit den meisten Ehrenpunkten im UdSsR erhalten von oben nach unten folgende Sondertitel:

1. Königlicher Heerführer (Die Ehrenpunkte des Heerführers bestimmen die Stärke der königlichen Armee. Zudem darf er sie selbst zusammenstellen).
2. Verwalter der Königsburg (Darf Änderungen an der Königsburg vorschlagen)
3. Statthalter des königlichen Gebiets (Darf Änderungen an Dorf und Wirtschaft vorschlagen)
4. Verwalter der Produktionsburg (Darf Änderungen an der Produktionsburg vorschlagen)
5. Leiter des Gefängnisses (Darf Änderungen am Gefängnis vorschlagen)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker